Aufhebung der Verfügung zur Chlorung der Trinkwasserversorgungsnetze

in Brannenburg, Degerndorf, Raubling und Flintsbach

Mit Wirkung zum 14.09.2021 hat das Staatliche Gesundheitsamt Rosenheim die Verfügung zur Chlorung der Trinkwasserversorgungsnetze, die im Zusammenhang mit der Trinkwasserverunreinigung beim Wasserbeschaffungsverband Degerndorf am 23.08.2021 erlassen wurde, aufgehoben.

 

Der Wasserbeschaffungsverband Degerndorf hat die Chlorung des Trinkwassers unverzüglich abgestellt. Bis das Chlor jedoch gänzlich aus den Versorgungsnetzen entwichen ist und die Kunden wieder frisches, unbehandeltes Trinkwasser genießen können, können noch einige Tage vergehen.

 

Bei Fragen stehen die Wasserwerke gerne zur Verfügung.

 

Download
Aufhebung der Verfügung zur Chlorung der Trinkwasserversorgungsnetze in Brannenburg, Degerndorf, Raubling und Flintsbach ab 14.09.2021
Presseinformation-Aufhebung Chlorung ab
Adobe Acrobat Dokument 93.8 KB

Download
Aufhebung der Abkochverfügung für Brannenburg, Degerndorf, Raubling und Flintsbach
Presseinformation-30-08-2021-WBV-Degernd
Adobe Acrobat Dokument 95.9 KB

Download
Ursachen der Trinkwasserverunreinigung beim Wasserbeschaffungsverband Degerndorf
Presseinformation-30-08-2021-WBV-Degernd
Adobe Acrobat Dokument 94.0 KB

Download
Presseinfo 23.08.2021 WBV Degerndorf
Pressemitteilung Wasserbeschaffungsverba
Adobe Acrobat Dokument 98.9 KB


FAQ zur Chlorung von Trinkwasser

Download
FAQ zur Chlorung von Trinkwasser
Herausgeber: Landratsamt Rosenheim - Staatliches Gesundheitsamt - Stand 11/2018
3.5FAQChlorung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 447.3 KB

Wasser ist Leben

Wasserbeschaffungsverband Degerndorf/Inn - Biberstraße 40 - 83098 Brannenburg

Telefon 08034 7479 - Fax 08034 709792 - info@wbv-degerndorf.de

Der kompetente Wasserversorger in Degerndorf/Inn und

zuverlässige Wasserlieferant für Brannenburg, Raubling

sowie Teile von Flintsbach

 

Mit den Gemeinden Brannenburg und Raubling betreibt der Wasserbeschaffungsverband Degerndorf/Inn seit 2008 einen gemeinsamen Störungsdienst, der für ein Versorgungsgebiet von über 78 km², 4.500 Hausanschlüsse und einem Leitungsnetz von ca. 174 km während der Nachtstunden, an Wochenenden sowie an Sonn- und Feiertagen verantwortlich ist. 

Trinkwasser

Preise

Informationen zur Wasserhärte 
Wasseranalysen

Aktuelles

Aktuelle Meldungen

 

Service

Downloads

 

 



Ansprechpartner

Wassermeister

Martin Antretter

Telefon 0173 9595780
martin.antretter@wbv-degerndorf.de

 

Montag bis Freitag
7.30 bis 16.00 Uhr

Verwaltung

Bärbel Astner
Telefon 08034 7479
info@wbv-degerndorf.de

 

Bürozeiten:
Montag - Mittwoch - Freitag
8.00 bis 13.00 Uhr

Vorstand

Rüdiger Langanke
Telefon 0160 7891695
ruediger.langanke@wbv-degerndorf.de


Störungsdienst im Notfall

Telefon 0173 8919909
24 Stunden und an Sonn- und Feiertagen